Blue Reader – gute und schlechte Erfahrungen

Startseite Support Support (deutsch) Blue Reader – gute und schlechte Erfahrungen

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  cgarfield vor 6 Monate, 3 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #1239

    cgarfield
    Teilnehmer

    Hallo,
    vor ca. 8 Wochen habe ich den BlueReader bekommen und bin erstmal verzweifelt, weil ich keine ordentliche Verbindung mit meinem Android-Handy und xdrip hinbekommen habe. Bluetooth lief, Reader war zu sehen, Daten kommen aber in Xdrip nicht an.

    Die iOS-App welche Sandra entwickelt ist nirgentwo zu finden. Über eine Spike App wurde zwar geschrieben, sie war aber nicht zu finden.

    Frust, Ärger, Geld rausgeschmissen?????

    Vor 4 Wochen habe ich dann einen Forum-Eintrag von Stefan (sfriedriszyk) gefunden, in dem er die Entwicklung und die stabil laufende Funktionen des Bluereaders sehr lobte. Geht also doch ?

    Kontakt aufgenommen …

    Des Rätsels Lösung: meine Android Version 4.3 kommt zwar mit Bluetooth aber nicht mit Bluetotth LE zurecht.

    ok, neues Handy besorgen?

    Nee, Stefan kannte auch den Weg zu dem ominösen „Spike.“ Einfach im Netz nach „Spike-App“ suchen. (Darauf muss man kommen)
    Stefan, nochmals vielen Dank für Deine Hilfe!!!

    Seite geöffnet, um Einladung gebeten, 1 Stunde später ist die Zuckerwerte auf dem iPhone und auf der Pebble, was will ich mehr …

    4 Wochen glückliche Wochen beginnen …. (mit ein paar Experimenten wegen der Fixierung des blauReaders)

    Jetzt (seid ca 1 Woche) zeigt Spike IMMER viel zu hohe Werte an und ist quasi nicht mehr nutzbar. Dauernd geht der Alarm, Gegenmessungen mit Abbott Gerät oder blutig zeigen erheblich geringere Werte!

    Am Anfang bin ich drauf reingefallten und habe gegengespritzt. Selber schuld wenn man’s nicht kontrolliert .

    Auch nach dem Wechsel des Sensors und nach dem Löschen und einer Neuinstallation der Spike-App hat sich leider nichts verändert.

    Spike zeigt jetzt gerade 275, Abbott zeigt 157, Kontrolle blutig zeigt 163

    So geht das seid 1 Woche.

    Kann ich den BlueReader resetten?
    Kann ich ihn überprüfen lassen?

    ich bin frustiert …

  • #1240

    MasterPlexus
    Teilnehmer

    Mit der Spike App kenne ich mich jetzt nicht aus, aber bei allen anderen Systemen muss man das Auslesen kalibrieren. Es ist wichtig dies an den richtigen Stellen zu tun. Der Verlauf sollte zu dem Zeitpunkt stabil sein (also keine Steigung oder Gefälle) und auch nicht in den nächsten 15 Minuten zu erwarten sein. Dann ist eine Kalibrierung sauber und das System wird wieder gute Werte anzeigen. Ich weiß leider nicht wie bei Spike kalibriert wird, aber der bluereader kann damit nichts zu tun haben. Der Grund BT einfach nur die Rohrwerte des Sensors an die App weiter, welche sich dann um die Verarbeitung kümmert.

  • #1241

    cgarfield
    Teilnehmer

    Hallo Master Plexus,

    das scheint tatsächlich díe Lösung gewesen zu sein.

    Habe nach deiner Antwort in der SPiek-App kalibriert, und seitdem relativ übereinstimmende Werte.

    Danke schön,
    Christian

    Status: WIEDER ZUFRIEDEN 😉

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.