Auf geht es!

Aber wohin?

  1. Richtung Startet Kampagne. Dank vieler Helfer sind die Texte nun korrigiert, übersetzt und auf der Kampagnenseite eingestellt. Jetzt muss ich nur noch den Film zu Ende erstellen und schon wird die Kampagne gestartet.
  2. Richtung Firma. Diese ist nun komplett Angemeldet, Eingetragen und steht bereit die weitere Entwicklung zu tragen.
  3. Richtung neuer Prototyp. Morgen soll ich die ersten Platinen der zweiten Generation in der Hand halten können. Dann wird es auch langsam sich klären, wie groß oder klein das finale Gerät sein wird.

Dafür hatte ich am Wochenende mal ein wenig gebastelt und das Gerät in 123D Design nachgebaut und mit einer Hülle versehen:Screen Shot 2016-08-27 at 17.41.16

Die Größe ist nur eine Abschätzung, da ich derzeit keine Zeichnungen und Layouts von den Platinen habe.

Wenn das was ich aus dem Kopf zusammengetragen habe passen sollte, wäre eine mögliche Form für das Gehäuse:
IMG_0032 IMG_0035

Schauen wir also morgen mal weiter…

5 Gedanken zu „Auf geht es!“

  1. Kann man aktuell noch irgendwie unterstützen als Normalsterblicher? Ansonsten drück ich einfach weiter die Daumen und warte schon gespannt auf die Kampagne!

    Cheers, Christian

      1. Mein primäres Ziel ist in merken Schritt iOS, da bin ich heimisch und meist schneller.
        Für iOS steht eine eigene App an.
        Aus der App kommen dann libLibre (Datenverarbeitung von Libre Daten) und libBlueReader (Mit dem Gerät reden) und die werden dann nach Android sortiert und dort zunächst in xDrip (plus und/oder experimental) eingebaut werden.
        Dann ist es das Ziel xDrip komplett auf iOS zu bekommen…

Kommentare sind geschlossen.