openLibreReader und Status

heute gibt es endlich wieder updates ūüôā

Die Produktion ist nun wieder voll im Gange nachdem wir Anfang Dezember leider vom DHL-Streik und dann vom Weinachtschaos √ľberrannt wurden :/

Die Tage gehen nun auch die letzten Bestellungen aus dem Dezember auf den Weg und neue Vorbestellungen werden freigeschaltet werden.

Wie einige schon bemerkt haben l√§uft in k√ľrze die openLibreReader app aus, aber eine neue ist bereits bei Apple und wartet leider schon mehr als 2 Tage auf einen Review. Nicht erschrecken, die Version hat einen Bug und zeigt kein TodayWidget mehr an. Der passende Bugfix ist auch bereits bei Apple, aber ich habe diese noch nicht in den Review gegeben um m√∂glichst schnell erstmal wieder eine im TestFlight zu haben. Sobald die freigegeben ist (hoffentlich noch heute…) werde ich die n√§chste Version in den Review geben!

Was kommt mit der neuen Version?

  • Einfacher AppleWatch support
    Dieser ist noch nicht toll, aber ich kann noch nicht selber Testen, da ich noch keine AppleWatch habe (Bitte spendet weiter unter https://www.leetchi.com/c/openlibrereader-apple-watch ) .
  • Neue Kalibrierung: lineare Regression
    Damit kann man nun die Steigung und den Schnittpunkt f√ľr eine Anpassung der Werte eingeben.
  • Verbesserter Reconnect
    Die App sollte nun zuverlässiger sich mit dem blueReader oder einem LimiTTer verbinden wenn die Verbindung verloren ging.
  • Verbesserungen in der √úbersetzung.

F√ľr alle selber bau interessierten sind auch alle Sourcen unter¬†https://github.com/blueToolz/openLibreReader-iOS-¬†verf√ľgbar. Dort wurden auch die Buildfehler behoben und nun alle ben√∂tigten Pods hinzugef√ľgt.

Ein gro√üer Dank geht an den User GerritR f√ľr die Kalibrierung und die Watch Unterst√ľtzung! Und nat√ľrlich auch an alle Tester die mir Feedback gegeben haben (nichts davon ist verloren, ich baue eure Anregungen nach und nach ein!).

Ebenfalls geht ein riesiger Dank an Masterplexus der nicht nur hier im Support Forum gerne hilft, sondern auch ganz viel tolles an xDrip+ geschafft hat. In den aktuellen nightly builds bekommt ihr einen deutlich besseren Support und auch die korrekte Batterieanzeige f√ľr den blueReader ¬†ūüôā

Addendum:

  1. Die App ist freigeschaltet worden!
  2. Wenn die App ein Problem mit der Kalibration hat und nur eine weiße Seite anzeigt, die App schließen (double tap auf den Homebutton und App rauswerfen) und neu starten, dann sollte es wieder gehen.
  3. Das nächste Update lädt gerade hoch:
    – leere Seiten fix
    – kleinere Schrift auf der WatchApp
    – besserer Reconnect zu blueReadern und LimiTTern

folge dem Wert…

Heute erreichten mich auch nachfragen zu dem Thema:

Wie kann ich die Werte auf einem anderen Gerät verfolgen?

F√ľr ein lokales Netzwerk geht das recht einfach zwischen zwei Android¬†Handys. Dazu einfach einen Blick in die Video-Anleitung von jamorhan werfen:¬†https://www.youtube.com/watch?v=LcgjfbYcWkE

Wenn es auch √ľber das¬†Internet gehen soll oder mit iOS, dann muss¬†man Nightscout benutzen. Ein Diabetes-Management-System in der Cloud. Eine ausf√ľhrliche deutsche Anleitung gibt es unter¬†http://nightscout-user-guide.readthedocs.io/en/latest/index.html¬†zu finden, inklusive des¬†Einrichtens der xDrip-App um die Daten in die Cloud zu bekommen. F√ľr die iOS-blueReader-App wird dies analog sein.

Um den Daten dann zu folgen gibt es neben der eigenen NightScout-Webseite auch verschiedene Apps:

Beispiele f√ľr iOS:

Beispiele f√ľr Android:

Ein wenig mehr…

Heute erreichten mich erste Anfragen, da es unter Android 7 zu Problemen  zu kommen scheint. Leider kann ich das noch nicht erklären, da wir hier ein Gerät haben wo es ohne Probleme geht und ein an anderes wo es gar nicht geht. Scheinbar hängt es mit Fehlern im Android 7 zusammen, aber sobald ich irgendwas genaueres finde, werde ich mich melden :/

Ein wenig Software…

Jetzt wo die ersten 16 Geräte versendet sind, wird es auch zeit etwas zu der Software zu schreiben:

Derzeit gibt es eine Integration f√ľr Android in das recht beliebte xDrip-plus,¬†welches¬†von¬†hervorragenden Personen komplett OpenSource entwickelt wird.
Eine Erkl√§rung wie man die App installiert gibt es auf deutsch hier:¬†http://nightscout-user-guide.readthedocs.io/en/latest/docs/grundlagen/xdrip.html#xdrip-app¬†Bitte beachten das¬†man f√ľr den blueReader xDrip+ ben√∂tigt. Die aktuellen Releases von xDrip+ gibt es hier: ¬†https://github.com/NightscoutFoundation/xDrip/releases

Sobald die App installiert ist, w√§hlt man unter „Einstellungen“ -> „Hardware Quelle“ den „LimiTTer“ aus, dann unter „Bluetooth Scan“ einfach nach dem blueReader suchen und warten bis die ersten Werte eintreffen. Gegebenenfalls muss man noch im Hauptmen√ľ „Sensor Starten“ w√§hlen und ein Kalibrationswert eingeben.

F√ľr iOS werde¬†ich¬†in den n√§chsten Tagen mehr Informationen ver√∂ffentlichen.