Prototypen Hölle…

… nachdem das Ladesystem grundsätzlich funktioniert, braucht es eine Hülle…

  • Soll gut aussehen
  • Soll leicht herzustellen sein
  • Soll eine genaue, aber einfache, Positionierung des blueReaders ermöglichen

Der erste Entwurf, dann mal schnell Drucken…

Schaut nicht so aus, wie ich es im Sinn hatte…

Weiter Formen suchen…

Und mittlerweile sieht der Schreibtisch nach zwei Tagen so aus:

Aber die finale Form für den ersten „blueReader wireless Charger“ ist gefunden:

Weiter geht es zu den nächsten Baustellen 🙂

Die nächsten Tage wird sich dann auch so langsam mein Arbeitsbereich immer mehr zu einem Warenlager entwickeln…

Verpackungen, Kartons, Aufkleber, Folien, Tüten und USB-Kabel sind auf dem Weg um auf den Versand mit den ersten 100 Geräten zu warten!

Die Produktion startet…

… die ersten 6 Platinen sind heute bei mir eingetroffen und wurden direkt mit der notwendigen Software bespielt und den grundlegenden Funktionstests unterzogen:

Wenn jetzt die letzten Fragen wegen dem Ladegerät geklärt sind (Es kann sein das noch Widerstände ausgetauscht werden müssen) können die Platinen so nun in die Fertigung gehen 🙂

Alle 6 Platinen haben den Funktionstest einwandfrei bestanden!