Update…

Ein kleines Update zum aktuellen Status zwischendurch:

  1. Der Anlauf der Produktion ist fast Fertig 🙂 Derzeit Produziere ich Gehäuseteile und Rohlinge für Gussformen damit wir jetzt sehr schnell auch eine größere Menge an Geräten eingießen können.Alle 20 Minuten entstehen so gerade ein Gehäuse und zwei Formen.
  2. Ich habe mir noch Gedanken über die Befestigung gemacht Das ist dabei heraus gekommen 🙂 Derzeit schauen wir mit Silikonresten ob es besser aus Plastik oder Silikon funktioniert. Sobald wir da eine Entscheidung finden konnten, zeige ich natürlich auch die verschiedenen Varianten und was wir für die beste Lösung halten.
  3. Magnete Die ersten Geräte mit Magneten sind in den Test gegangen. Alles funktioniert super, nur sind die Geräte etwa 1mm dicker als die Geräte ohne Magnete. Der Halt ist Stark genug um die meisten Alltagssituationen zu meistern, aber man kann durch Rucksack oder beim Umdrehen im Bett ihn leicht abstreifen.
  4. Derzeit arbeite ich mit Hochdruck an dem BestellsystemEigentlich sollte es schon seit dem Wochenende online sein, aber ich habe auch diese Aufgabe unterschätzt…

Wie geht es weiter?

Sobald die Bestellseite online ist, bekommen alle Unterstützer der Crowdfunding-Kampange die Möglichkeit ihren blueReader zu bestellen. Zuerst die mit Prototyp und danach die mit Seriengeräten.

Jede Person darf dabei frei wählen ob sie lieber ein Serien- oder Prototypen-Gerät habe möchte (oder auch gemischt, wenn man mehrere bezahlt hat).

Darüber hinaus bekommen alle die Möglichkeit sich für Geräte vorzumerken. Dies ist kein verbindlicher Kauf! Sobald die angefragten Geräte bereit stehen, bekommt man dann die Möglichkeit diese über die Seite zu bezahlen (via PayPal).

This post is also available in: Englisch

4 Gedanken zu „Update…“

  1. Könntest du auch nochmal ein paar Worte zur Software/App verlieren? 🙂 Wie sieht es aus mit Möglichkeiten für Setup mit xDrip, Nightscout etc.?

    1. Details zur Software kommen wenn der Rest stabil funktioniert, also die Produktion endlich so läuft wie wir devot zwei Monaten wollten. Als kleine vorab Info: ich benutze es derzeit meistens mit xdrip+ und nightscout

Kommentare sind geschlossen.